Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Mag. Dr. Liesa Weiler

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Kinderbeistand, ADHS-Trainerin, Kinder-, Jugend-, und Familienpsychologin i.A.

Standort STEYR: klinisch-psychologische Diagnostik; soziales Kompetenztraining; Einzel- und Gruppensettings; psychologische Beratung; (neuro-)psychologische Trainings

Standorte Wien & Steyr: Leitungsteammitglied des Zentrums

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

03/2013 - laufend

Tätigkeit als Klinische- und Gesundheitspsychologin an der Medizinischen Universität Wien/Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Fachbereich Neuroonkologie

04/2012 – laufend    

Zulassung zur Tätigkeit als Kinderbeistand durch die Justizbetreuungsagentur (JBA) nach dem Kinderbeistand-Gesetz

 04/2012 – 02/2014

Ausbildung zur ADHS-Trainerin am Zentrum für interdisziplinäre Aus- und Fortbildung GmbH

04/2012 – laufend   

Ausbildung zur Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin bei BÖP

04/2012 – laufend   

Tätigkeit als Klinische- und Gesundheitspsychologin in KiPRAX – Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- & Erziehungsfragen

17.5.2012               

Zuerkennung des Europsy – Zertifikates

11/2011 – 12/2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Universität Wien/Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde / Schwerpunkt: Studie Aufmerksamkeitsstörungen ehemaliger Frühgeborener

04/2010 – 11/2015   

Doktoratsstudium der angewandten medizinischen Wissenschaft an der Medizinischen Universität Wien: Fachrichtung: Mental Health and Behavioural Medicine / Schwerpunkt: Aufmerksamkeitsstörungen

04/2010-03/2011

Ausbildung zum Klinischen- und Gesundheitspsychologen

Fachausbildungsstelle: Neuroonkologie der Kinder- und Jugendheilkunde/AKH Wien und Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde/SMZ-Ost Donauspital

Eintragung in die Listen der Klinischen- und GesundheitspsychologInnen 5.5.2011

10/2007-04/2010       

HOPP - Psychotherapeutisches Propädeutikum

10/2004-03/2010       

Studium der Psychologie an der Uni Wien                  

Praktika: im Krankenhaus Steyr/Abteilung Neuropsychologie; Krankenhaus Sierning/Akutgeriatrie; Ehrenamtliche Mitarbeiterin auf der neuroonkologischen Station der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde als Clinic Nanny; Abteilung Neuropsychologie der Klinik Pirawarth; Praktikum im Ärzteheim Wien

24.6.2004                  

Matura

28.11.1985                

geboren in Steyr/OÖ

--------

PREISE UND AUSZEICHUNGEN

Auszeichnung des Projektes “Entwicklung von Leitlinien für Diagnostik und Intervention von Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen” mit dem Theodor Körner Preis 2012

--------

PUBLIKATIONEN

Weiler, L.J. Auf den Spuren Franz Schuberts in Steyr. Eigenverlag. Wien: 2005

Weiler, L.J, Schabmann, A., Pletschko, T., Slavc, I. & Leiss U. Assessment of attention in children with brain tumors: what should we look at?. Abstracts from the 14th International Symposium of Pediatric Neurooncology in vienna, june 20-23, 2010 (oral presentation)

Weiler, L.J. & Leiss, U. Aufmerksamkeit bei Kindern. Mit besonderen Hinblick auf Kinder mit Hirntumoren. Verlag Dr.Müller. Saarbrücken: 2010

Weiler, L.J, Slavc, I. & Leiss U. Attention in children - the necessity of guidelines for assessment and intervention of attentional disorders. Abstracts from the YSA-PhD Symposium in Vienna, june 13-14,2012 (poster presentation)

Weiler, L.J. Was ist Aufmerksamkeit? Famelab Wettbewerb 2012: http://www.youtube.com/watch?v=BXKsoSK8U4I

Weiler, L.J. Was ist aufmerksamkeit und wie wird sie diagnostisch erfasst? - Warum die Entwicklung von Leitlinien für Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen eine Notwendigkeit darstellt. Symposium für Aufmerksamkeit in Vienna, jan. 19, 2013 (oral presentation)

Weiler, L.J., Schuch-Brendel, A., Mikula, A., Leiss. U. Assessment for Attention - neuropsychological values for attentional functioning in ADHD. Abstracts from the ADHD World Kongress in Milano, june 6-9, 2013 (poster presentation)

Weiler, L.J. & Leiss U. (in press). Attention Please! – Warum wir aufmerksam auf die Aufmerksamkeit sind. Pädiatrie und Pädologie.

Weiler, L.J., Giordano V., Fuiko R., Leiss U., Brandstetter S., Hayde M., Berger A., Klebermaß-
Schrehof K.. Ist das frühe Erfassen von Aufmerksamkeitsdefiziten in sehr kleinen  
Frühgeborenen möglich? – Der Wert neuropsychologischer Diagnostik im Vorschulalter. 51.
Jahrestagung der ÖGKJ, Innsbruck 26.-28. September, 2013 (oral presentation)

Weiler, L. J., & Leiss, U. (2013). Attention please! - Warum wir aufmerksam auf die Aufmerksamkeit
sind. Pädiatrie und Pädologie, 48(4), 29-33.

Weiler, L.J. & Pletschko T. Leitlinien für die Aufmerksamkeitsdiagnostik im Kindes- und Jugendalter,
Seminar im Rahmen des Curriculums „Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie“ der ÖAP,
11.1.2014, Salzburg


 
--------

 
SONSTIGE TÄTIGKEITEN


Kinderskilehrerin; Jugendvorturnerin; Pädagogische Leitung auf einem Ferienlager veranstaltet von der Wiener Jugenderholung; Betreuerin am Nachsorgecamp der österreichischen Kinderkrebshilfe