Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Primarstufe (Lehrplan der Volksschule)

Die Mehrstufengruppe der Primarstufe bietet Platz für bis zu zehn Kinder. Die Kinder arbeiten während des Unterrichts an Einzeltischen an ihren jeweiligen Aufgaben, ihrer Klassenstufe entsprechend und auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt. Die Pausen verbringen alle zusammen im freien Spiel. Es sind immer zwei Lehrkräfte anwesend, die Unterstützung beim Aufrechterhalten der Konzentration und beim Bewahren eines angenehmen Klassenklimas bieten. So bereiten sich alle auf die Prüfungen im Juni vor, bei den zwei (besonders netten!) externen Prüferinnen, die zu uns ins Haus kommen und sich davon überzeugen, dass der Wissensstand der Kinder den Bildungsstandards für ihre Klasse entspricht.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir unser Angebot erweitert: seit Jänner 2014 haben wir das Bildungszentrum um eine zweite Mehrstufengruppe und neue Räumlichkeiten vergrößert! Zusätzlich entsteht gerade eine Gruppe für VorschülerInnen.

Weil es ein klares Regelwerk und ein schnell greifendes Belohnungssystem gibt, können Kinder mit frustrierenden Vorerfahrungen aus Schule, Kindergarten und/oder Freundeskreis wieder ein positives Selbstbild und eine eigene Leistungsmotivation aufbauen.