Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Symposium 2017 (Anmeldelink s. unten!)

 

 

10-jähriges Jubiläum und Symposium

„Im Handlungsfeld Erziehung, Schule und Lernen“

 

Wann:                                                 13. Mai 2017

Ort:                                                    Universität Wien – Großer Festsaal

(Universitätsring 1, 1010 Wien)

 

Programm:

Block 1: Voraussetzungen des Schulkindes (9:30-11:00)

Monika Prock (BSI Wien): Was braucht ein Kind, wenn es in die Schule kommt?

Barbara Blaseotto (Kindergartenleiterin KIWI): Was kann der Kindergarten leisten, was nicht?

Mag. Barbara Wegenschimmel (Klin. Psychologin): Die Rolle von Erziehung für die Entwicklung von Schulkindern

Doz. Mag. Dr. Tamara Katschnig (Universität Wien): Barrieren im schulischen Leben eines Schulkindes in der Sekundarstufe

 

Block 2: Das "schwierige" Kind (11:30-13:00)

Mag. Prof. Elisabeth Halmer (KPH Wien): Hochbegabte Kinder - eine pädagogische Herausforderung

Prof. Dr. Brigitte Hackenberg (Psychiaterin): Welche Störungen sind im Schulalltag vorrangig, was wäre notwendig für den Umgang?

Mag. Gudrun Schützelhofer (BSI Wien): Welche Möglichkeiten haben Pädagogen im Umgang mit dem schwierigen Kind?

Mag. Dr. Andrea Vanek-Gullner (PH Wien): "Auffällig" - Antworten der PH Wien

 

Block 3: Behandlungsmöglichkeiten (14:00-15:30)

Mag. Dr. Thomas Pletschko, Bakk. (Klin. Psychologe): Rund um das Thema Partizipation

DSP Dipl.Päd. Markus Daimel (SIT): Erfahrungen aus dem Bereich der Sozialpädagogik

Doz. Thomas Flatz, MAS MBA (Brain Balance): Neurofeedback -  das Gehirn heilt sich selbst

Dipl.Päd. Marina Thuma, MA, MBA (Institut Bewegtes Lernen - Gesundheitsförderung): Kann das Lernen mit und durch  Bewegung positiv beeinflusst werden?

 

Abschlussvortrag von Dr. Martina Leibovici-Mühlberger

 

 


 

Anmeldelink:

 

https://anmeldung.typeform.com/to/H1LWjP


Bitte benutzen Sie zur Anmeldung oben angeführten link und folgen Sie den Anweisungen. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per mail eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen.. Vielen Dank!