Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Schullaufbahnberatung

Mitte der dritten und Anfang der vierten Klasse Volksschule sowie KMS/Gymnasium stehen Kinder und Eltern vor der großen Entscheidung, welche weiterführenden Schulen für ihr Kind am besten geeignet sind.

Eine Fülle von Angeboten macht die Wahl oft schwer. Besonders dann, wenn Kinder keine klaren Begabungsprofile zeigen.

Schwerwiegend für Eltern sind jene Entscheidungen, die den Weg für die spätere Berufswahl prägen.
Egal für welchen weiteren Bildungsweg sich Eltern und Kinder nach der Volksschule/AHS/KMS wählen, es stehen viele Wege offen.
Kennzeichen des österreichischen Bildungssystems ist eine starke Differenzierung. Es gibt viele Möglichkeiten von Übergängen, die eine einmal getroffene Wahl nicht zu einer Bildungssackgasse werden lassen.
Wir beraten Sie gerne.

 

Wesentliche Überlegungen:

  • Was möchte mein Kind?
  • Was ist sein Ziel?
  • Was braucht mein Kind?
  • Was kann mein Kind?
  • Welche Schulen kommen in Frage?
  • Angebot der Schule?
  • Ansprüche der Schule?