Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Mag.a Veronika Gindl

Klinische- und Gesundheitspsychologin; Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin (BÖP);  Wahlpsychologin (Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger); ADHS-Trainerin;

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Katathym Imaginative Psychotherapie)

klinisch-psychologische Diagnostik; soziales Kompetenztraining; Aufmerksamkeitstraining; psychologische Behandlung/Beratung/Trainings; Laufbahnberatung; Eltern- und Erziehungsberatung; Scheidungsberatung nach §95 Familienrecht; Leitungsteammitglied und Mitarbeiterin des Zentrums

 

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; phone: +43650/7492035

 

09/2012-laufend

Mitarbeit im Zentrum Kiprax; Leitungsteammitglied

01/2013-laufend

Tätigkeit als Klinische und Gesundheitspsychologin in Kiprax - Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

01/2015

Zertifizierung zur Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin [ÖAP/BÖP]

05/2013

Erhalt des Europsy-Zertifikats und Eintragung in das Europsy Register

09/2013-laufend

Beginn des psychotherapeutischen Fachspezifikums (Fachrichtung Katathym Imaginative Psychotherapie)

seit 10.09.2016 Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

02/2013-02/2014

Ausbildung zur ADHS-Trainerin am Zentrum für Interdiszplinäre Aus- und Fortbildung GmbH

seit 10/2013 Eintragung in die Liste der Beratung von Eltern nach §95 Abs. 1a AußStrG
05/2011 Eintragung in die Listen der Klinischen- und GesundheitspsychologInnen (Bundesministerium) am 5.5.2011
06/2012-07/2013 psychotherapeutisches Propädeutikum - ÖAGG
2009-2010

postgradueller Universitätslehrgang zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin beim KlinGes

Fachausbildungsstelle: Ambulatorium Wiental - entwicklungsneurologisches und sozialpädatrisches Ambulatorium des VKKJ [Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche]

2011-10/2012 Karenzvertretungen als Klinische- und Gesundheitspsychologin im VKKJ - Ambulatorium Fernkorngasse; Ambulatorium Wiental
2009 Praktikum im Zentrum für Autismus [ZASPE]
2003-2009 Tätigkeit bei der Firma IBG [Institut für humanökologische Unternehmensführung GmbH] im Bereich Datenauswertung
2000 Praktikum an der Beratungsstelle für AHS der Schulpsychologie-Bildungsberatung Wien
1998-2001 Lern- und Aufgabenhilfe der MA11A - Dezernat II
09/1996-04/2008

Studium der Psychologie an der Universität Wien

Schwerpunkt: Entwicklungspsychologie

2001-2002: Tutorin an der Universität Wien, Abteilung Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie

 

06/1996 Matura mit ausgezeichnetem Erfolg
27.01.1978

geboren in Wien

Sonstiges:

 

1998

Teilnahme am Pilotprojekt "Neuer Besuchsdienst" des Forschungsinstitutes des Wiener Roten Kreuzes
  4 Kinder, geboren 2002, 2004, 2006, 2015