Wer darf klinisch-psychologische Diagnostik durchführen?

Kategorie: Klinisch-Psychologische Diagnostik
Zugriffe: 6789

Die Durchführung einer klinisch-psychologischen Diagnostik und Begutachtung obliegt alleine Personen, welche das Studium der Psychologie abgeschlossen haben und zudem eine postgraduelle Fachausbildung zum/r klinischen und GesundheitspsychologIn vorweisen können (Psychologengesetz, 1990).

Eingetragene PsychologInnen in der Liste der klinischen- und GesundheitspsychologInnen findet man unter:

http://klinischepsychologie.ehealth.gv.at/  bzw. http://gesundheitspsychologie.ehealth.gv.at/