Logopädie

Kategorie: Angebot
Zugriffe: 16278

Logopädie beschäftigt sich mit der Prävention, Beratung, Diagnostik und Therapie bei Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Schwerpunkte in der Kiprax sind:

 

 Ablauf:

Für die Therapie benötigen Sie einen Verordnungsschein von einem Arzt (Praktischer Arzt; Facharzt der Kinder- und Jugendheilkunde;.....). Verschrieben werden meistens 10 Einheiten à 45 Minuten.

Mit dem ärztlich ausgestellten Verordnungsschein gehen Sie bitte zur zuständigen Krankenkasse; sie erhalten dann die Hälfte der Therapiekosten von der Krankenkassa zurück.