Rahmenbedingungen

Kategorie: Bildungszentrum
Zugriffe: 14438

Am Vormittag wird in den Räumlichkeiten der  unterrichtet und individuell betreut.

  • Unterrichtszeit
  • Altersgruppen
  • Aufnahmeprozedere
  • Kosten

Der häusliche Unterricht findet wochentags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Sekundarstufe bis 18 Uhr möglich) statt.  Die Anwesenheit der SchülerInnen ist durchgehend erforderlich (Schulpflicht in Österreich). Bei Nicht-Erscheinen bzw. unentschuldigtem Fernbleiben von schulpflichtigen Kindern/Jugendlichen werden die Eltern kontaktiert und benachrichtigt.

Unser Bildungszentrum ist keine Privatschule sondern bietet multimodalen, häuslichen Unterricht an, um auf die speziellen Anforderungen der Kinder bestmöglich eingehen zu können.

Unsere Ferien und schulfreien Tage sind bis auf wenige Ausnahme den Schulferien/autonomen Tagen angeglichen, gesetzliche Feiertage sind unterrichtsfrei.

Das Unterrichtsjahr beginnt in der Kiprax bereits Mitte August und endet Mitte Juni.

Read More

Derzeit werden Kinder und Jugendliche zwischen 5 Jahren und 18 Jahren (Pflichtschule; Sekundarstufe I+II) unterrichtet und psychologisch/therapeutisch begleitet.

 

  • Der "Volksschulunterricht" erfolgt im Sinne einer allgemein bekannten Mehrstufenklasse.
  • Die Sekundarstufe wird teilweise ebenfalls jahrgangsübergreifend geführt (5. & 6. Schulstufe; 7., 8. & 9. Schulstufe; etc.).
Read More

Grundsätzlich findet ein Erstgespräch unter Berücksichtigung psychologischer (Vor-)Befunde statt. In einer Kennenlernphase (Einzel- oder Gruppensetting) erarbeiten wir individuell angepasste, auf die Bedürfnisse des Kindes/Jugendlichen zugeschnittene Förderkonzepte, die für eine weitere Betreuung im Bildungszentrum Voraussetzung sind. Im Anschluss daran finden Schnuppertage statt. Während der Schnupperphase wird dem Kind/Jugendlichen ein/e peer-Partnerschüler/in zugeteilt, der neben den Betreuungspersonen ebenfalls zur Verfügung steht.

 

Über die Aufnahmekriterien im Speziellen informieren wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Wir sind für Sie unter

  • der Telefonnummer (01-) 367 05 94
  • der Faxnummer (01-) 367 72 47
  • unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder persönlich nach Terminvereinbarung in der  (Hardtgasse 19/Eingang Kreindlg. 2), 1190 Wien erreichbar.

 

 

 

Read More

Die Kosten für ein Schuljahr:

monatliches Betreuungsgeld (12x im Jahr)

 450,-- Euro

monatliches Betreuungsgeld (12x im Jahr) in der SEKUNDARSTUFE II ("nicht mehr schulpflichtige" Jugendliche; "Oberstufe")

 500,-- Euro*

anfallende Kosten bei Ausflügen, Exkursionen,....  je nach Projekt
   
Anmeldegebühr (einmalig bei Eintritt!) 400,-- Euro

*Lernmaterial bereits enthalten (Kopien; Büromaterial;...); zusätzlich zu Vormittagseinheiten modular geblockter Unterricht der Hauptfächer

 

Bitte beachten Sie auch die Zeugnisgebühr, die der Stadtschulrat Wien bei schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen einhebt: 14,30 pro Schuljahr

Bei nicht mehr schulpflichtigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen beträgt die vom Stadtschulrat Wien eingehobenen Gebühr PRO PRÜFUNG 14,30 Euro.

Read More