Zentrum im Netzwerk für Lern-, Schul- und Erziehungsfragen

Psychologische Beratung und Behandlung

Unsere Schwerpunkte:

  • Konzentration und Aufmerksamkeitsstörungen (z.B. ADHS, ADS, Aufmerksamkeitsstörungen auf Grund primärer hirnorganischer Störungen, etc.)
  • Lern- und Gedächtnisstörungen
  • Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Planungs- und Handlungsfähigkeit
  • Schulische Fertigkeiten und Teilleistungsstörungen
  • Verhaltensprobleme
  • Soziale und emotionale Kompetenzen
  • Persönlichkeitsdiagnostik
  • Autismusspektrumsstörungen

 

Psychologische Beratung und Behandlung darf nur von einer speziell ausgebildeten Person angeboten werden. Sie erfolgt theoriegeleitet und umfasst alle Bereiche des menschlichen Lebens (z.B.: Kinder- und Jugendliche; Entwicklungspsychologie; Schulpsychologie;  Neuropsychologie; dementielle Erkrankungen; Neurorehabilitation,……).
Klinisch-psychologische Behandlung ist (Quelle: BÖP)/psychologische Trainings sind:

  • lösungsorientiert → sie setzt konkret am jeweiligen Problem an, folgt einem Behandlungsplan und hat ein zuvor definiertes Ziel. Eine Evaluation am Ende ist mittels klinisch-psychologischer Diagnostik möglich.
  • methodenübergreifend → sie umfasst eine Vielzahl von Interventionsformen, die allesamt wissenschaftlich abgesichert und evaluiert sein müssen.
  • kurzfristig → die Behandlung findet innerhalb eines definierten zeitlichen Rahmens statt (etwa 10 bis 30 Einheiten, variiert je nach Problemstellung).
  • multidisziplinär → sie findet in enger Zusammenarbeit unterschiedlicher Professionen statt (ÄrztInnen, ErgotherapeutInnen; LogopädInnen; TherapeutInnen;….)